powered by cineweb

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

An der Bundesstraße 1
14776 Brandenburg an der Havel

Ansprechpartner: Tim Maristany Klose

Telefon: (03381) 2111240 (Kino)
Telefon: (03381) 8047755 (Spielhalle)



Logo pack2go.de



KINO&CO E-Paper online lesen!


Filmposter The Domestics

Nach der Katastrophe wird in diesem dystopischen Film der Resetknopf in den Vereinigten Staaten gedrückt, das Land ist marodierenden und konkurrierenden Banden ausgesetzt.

  • FSK 16 FSK 16
  • Action, Science-Fiction, Thriller
  • 95 min.
Produktion: USA 2016
Originaltitel: The Domestics
Regie: Mike P. Nelson
Darsteller: Lance Reddick, Tyler Hoechlin, Kate Bosworth,

In einer furchterregenden postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina und Mark verzweifelt durch die verwüstete und gesetzlose Landschaft, auf der Suche nach Sicherheit. Sie müssen zusammenarbeiten, während sie bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit getrieben werden, um zu überleben. Nach Jahren voller politischer Konflikte, Rassenspannung, sich ausbreitenden Krankheiten, Armut, Verschuldung, Gewalt, Überbevölkerung und schwindender Ressourcen fällt der Staat die Entscheidung, den Reset-Knopf zu drücken; alles Leben auszulöschen, für einen frischen Start hin zu einem neuen Amerika. Als Teil des menschengeschaffenen, katastrophalen Ereignisses werden Toxine über den gesamten Vereinigten Staaten freigesetzt. Während die meisten, den Toxinen ausgesetzt, sterben, sind manche seltsamerweise immun und überleben. Die meisten flüchten im Norden oder Süden über die Grenze, lassen dabei alles und das Leben, wie sie es kennen, zurück. Ohne Stromnetz sind die verbliebenen Überlebenden machtlos in dem weiten und leeren Gebiet, das sie ihr Zuhause nannten. Langsam dreht ihre Welt die Zeit zurück und ihre Bewohner tun es ihr gleich. Großstädte bleiben als Grabstätten zurück. Überlebende schließen sich in ländlichen Gruppierungen zusammen und bilden eine primitive Konter-Kultur gleichgesinnter Banden, die im Land verstreut sind und eine neue Landschaft plündern. Die Gangs sind wenige, doch mächtig mit ihren Aussagen, wie die Welt auf ihrem Weg nach vorn zu funktionieren hat. Jede repräsentiert verschiedene amerikanische Träume, die misslungen sind; eine Art wahnsinnige Version Amerikas von seiner besten und schlechtesten Seite, deren Bewohner vor nichts zurückschrecken, um ihren Kurs zu halten und zu überleben. (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB
Fast verpasst
WhatApp Newsletter